Sonntag, 21. Oktober 2012

Neues Gesocks

In letzter Zeit hat sich hier stricktechnisch recht wenig getan. Da lag vor allem daran, dass ich a) zwei Langzeitprojekte auf den Nadeln und b) außerdem ein paar Weihnachtsgeschenke fertig gestellt habe, die ich wegen des Überraschungsfaktors hier nicht präsentieren möchte. Aber zwischendurch sind auch ein paar neue Socken für mich fertig geworden. Es handelt sich um das Design »Morgaine« von Regina Satta, gestrickt mit Wollmeise Twin (80/20) in der wunderschönen, aber unfotografierbaren Farbe »Schwefel«.


Socken Gr. 41, Verbrauch: 98g, Nadelspiel 2,5

Kommentare:

  1. Ganz tolle Farbe und Muster.Gefällt mir gut.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Woow, Du hast Dich also ran getraut, Glückwunsch und sie sehen guuut aus! Wie weit ist denn Darius inzwischen?

    Einen gemütlichen Restsonntag für Euch, Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      ... und hach, immer aufs Schlimme :-) Mit Darius bin ich noch nicht viel weiter, der wird ganz bestimmt wenigstens ein Drei-Jahres-Projekt. Im Sommer war's mir zu warm für die große Katze auf dem Schoß und dann bin ich erst mal in die Weihnachtsgeschenke-Produktion eingestiegen. Aber nun wird's ja langsam Winter, da wird Darius sicher wieder ein wenig wachsen.

      LG Claudia

      Löschen